Entsorgung > Abfall > Abfallarten > Gartenabfälle

Sammelstelle für Gartenabfälle

Mit Ferienbeginn am Montag, 29. Juni, wird die Sammlung in der Woche von Montag bis Freitag wieder auf den Wertstoffhof in der Solinger Straße zurückverlegt. Auf dem Schützenplatz findet dann montags bis freitags keine Grünabfallsammlung mehr statt.

Samstags findet die Sammlung weiterhin auf dem Schützenplatz und nicht auf dem Wertstoffhof statt.

Die dezentralen Grünabfallsammlungen in den einzelnen Stadtbezirken können noch nicht angeboten werden, weil die Einhaltung der Corona-bedingten Hygienevorschriften und Abstandsregelungen derzeit nur auf dem Wertstoffhof und auf dem Schützenplatz gewährleistet werden kann.

Unsere Öffnungszeiten für den Grünabfall:

Wertstoffhof:

montags, mittwochs, donnerstags                       08:00 Uhr - 15:45 Uhr

dienstags                                                                  08:00 Uhr - 17:45 Uhr

freitags                                                                     08:00 Uhr - 13:45 Uhr

Schützenplatz:

Samstags                                                                 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten dürfen an der Annahmestelle Schützenplatz keine Abfälle abgelagert werden.

Bitte und Hinweis:

Die Technischen Betriebe Remscheid (TBR) bitten, die Nutzung des Wertstoffhofes auf das unbedingt notwendige Maß zu beschränken.

Abfallanlieferungen, die nicht von Remscheider Einwohnerinnen und Einwohnern stammen, werden sowohl am Wertstoffhof wie auch samstags auf dem Schützenplatz ausnahmslos abgewiesen.

Was wird angenommen?

  • Baum-, Hecken- und Strauchschnitt
  • Rasenschnitt und Laub
  • Astwerk und Wurzeln
  • sonstige kompostierbare Gartenabfälle

Und was z. B. nicht?

WICHTIG!

  • Bei der Sammelstelle werden nur Gartenabfälle angenommen, die von Remscheider Grundstücken stammen, die an die städtische Entsorgung angeschlossen sind. Dies kann stichprobenartig mit Hilfe geeigneter Unterlagen (Personalausweis, Gebührenbescheid bzw. Nachweisschein) überprüft werden.
  • Der Umfang der Anlieferungen bei der Sammlung auf dem Schützenplatz darf aus Kapazitätsgründen 5 cbm bzw. das Fassungsvermögen eines der folgenden Fahrzeuge nicht überschreiten: - Kleinbus - Klein-LKW bis zu 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht - PKW-Anhänger bis zu 2.000 kg zulässiges Gesamtgewicht - vergleichbares Fahrzeug bzw. vergleichbare Menge.
  • Gartenabfälle, die aus einem der oben genannten Gründe von Annahme an der Sammelstelle ausgeschlossen sind, können auf dem Wertstoffhof in der Solinger Straße kostenpflichtig entsorgt werden.
  • Bitte befolgen Sie die Anweisungen des Personals, das die Sammlung betreut und entsorgen Sie Ihre Gartenabfälle nur über die dafür bereitgestellten Container.
  • Bitte nehmen Sie Transporthilfsmittel, wie z. B. Draht, Schnüre und Säcke wieder mit.