Aktuelles

Verschiebung Müllabfuhr wegen 01.05.

Aufgrund des Maifeiertags verschiebt sich die Abfuhr von Restmüll, Bioabfall, Papier und Gelber Tonne/Gelber Sack

Die Abfuhrtage verschieben sich ab dem Maifeiertag (Mittwoch 01.05.2019) jeweils auf den nächsten Wochentag (Leerung vom Mittwoch am Donnerstag, Leerung von Donnerstag am Freitag, Leerung vom Freitag am Samstag).

Alle geänderten Abholtermine finden Sie aktualisiert in Ihrem persönlichen Abfuhrkalender passend zu Ihrer Adresse finden Sie hier.

Blütenpracht im Straßenraum

Das fleißige Setzen von Blumenzwiebeln wurde durch eine herrliche Blütenpracht überall im Stadtgebiet belohnt. Eine kleine aber wichtige Bitte am Rande: Die Blumen sollen nicht abgeschnitten und auch nicht mit Zigarettenkippen zum Beispiel beim Warten an der Ampel beworfen werden, dies schadet den Pflanzen. Durch die vielen positiven Rückmeldungen sehen wir uns darin bestärkt, auch nächstes Jahr wieder für diesen schönen und bunten Anblick zu sorgen. Auf dem Foto von R. Malcher (TBR)  sieht man die Blütenpracht auf der Elberfelder Straße (wenn nicht sichtbar, oben auf AKTUELLES klicken).
Und damit nicht genug, wenn diese Blumen verblüht sind, warten die ausgesäten Sommerblumen darauf, den Tulpen und Narzissen den Rang abzulaufen.

Noch was: Entgegen der Mitteilung in der lokalen Presse wurden unsere Tütchen mit Blumensamen nur anlässlich des Sonntags in Orange im Juni vorigen Jahres produziert und mittlerweile alle verteilt. Wir haben keine mehr!
Aber im Ämterhaus hält die Untere Landschaftsbehörde von bergischen Naturwiesen selber geernteten Samen für Sie bereit!

 

Blütenpracht Waldfriedhof Lennep

Die pflegefreien Urnen-Wahlrasengräber werden schon seit einiger Zeit auf den städtischen Friedhöfen gut nachgefragt. Diese wurden auf allen 3 Friedhöfen bereits mehrmals erweitert, auch in teils verschiedenen Gestaltungsformen. Aktuell wurde u.a. auf dem Waldfriedhof Lennep dieses Grabangebot erweitert.

Auf dem Foto (wenn nicht sichtbar, oben auf AKTUELLES klicken) sieht man die Blütenpracht im Frühjahr - ganz ohne Pflegeverpflichtung für die Angehörigen.

 

Abholtermine vor und nach Ostern

Aufgrund der Osterfeiertage verschiebt sich die Abfuhr von Restmüll, Bioabfall, Papier und Gelber Tonne/Gelber Sack wie folgt: 

Restmüll, Bioabfall und Papier

Am Donnerstag (18.04.2019) wird die Leerung vom Karfreitag (19.04.2019) vorgeholt.

Am Samstag (20.04.2019) und am Ostermontag (22.04.2019) erfolgen keine Leerungen.

Die Abfuhrtage verschieben sich ab Ostermontag (22.04.2019) jeweils auf den nächsten Wochentag (Leerung vom Montag am Dienstag, Leerung vom Dienstag am Mittwoch, Leerung vom Mittwoch am Donnerstag, Leerung von Donnerstag am Freitag, Leerung vom Freitag am Samstag).

Gelbe Tonne/Gelber Sack

Am Samstag (20.04.2019) wird die Abfuhr vom Karfreitag (19.04.2019) nachgeholt.

Am Ostermontag (22.04.2019) erfolgt keine Abfuhr.

Die Abfuhrtage verschieben sich ab Ostermontag (22.04.2019) jeweils auf den nächsten Wochentag (Leerung vom Montag am Dienstag, Leerung vom Dienstag am Mittwoch, Leerung vom Mittwoch am Donnerstag, Leerung von Donnerstag am Freitag, Leerung vom Freitag am Samstag).

Alle geänderten Abholtermine finden Sie aktualisiert in Ihrem persönlichen Abfuhrkalender passend zu Ihrer Adresse unter www.tbr-info.de/abfuhrkalender.

Wertstoffhof/Gartenabfallsammlung

Der Wertstoffhof ist am 19.04.2019 (Karfreitag) und am 22.04.2019 (Ostermontag) geschlossen.

Am Samstag (20.04.2019) ist der Wertstoffhof von 08:00 Uhr bis 13:45 Uhr geöffnet und die Gartenabfallsammlung findet an den beiden Standorten Wanderparkplatz Durchsholz und Parkplatz Stadion Reinshagen in der Zeit von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr statt.

Nachtarbeiten an der Diepmannsbacher Brücke

An der Brücke Diepmannsbacher Straße werden in den Nächten ab kommendem Sonntag (14.04.) bis voraussichtlich Donnerstag (18.04.) Montagearbeiten vorgenommen. Die nächtlichen Arbeitszeiten sind dem Umstand geschuldet, dass der Zugverkehr innerhalb des Fahrplans uneingeschränkt stattfinden muss.

In den Zugpausen zwischen 0.30 und 4.50 Uhr werden nicht mehr benötigte Betonschalungselemente demontiert und Haltevorrichtungen für die städtische Versorgung mit Gas und Wasser über den Gleisen montiert.

Für die Geräuschentwicklung, die mit der Nachtarbeit einhergeht, wird um Verständnis gebeten.