Aktuelles - Detail

Blütenpracht im Straßenraum

Das fleißige Setzen von Blumenzwiebeln wurde durch eine herrliche Blütenpracht überall im Stadtgebiet belohnt. Eine kleine aber wichtige Bitte am Rande: Die Blumen sollen nicht abgeschnitten und auch nicht mit Zigarettenkippen zum Beispiel beim Warten an der Ampel beworfen werden, dies schadet den Pflanzen. Durch die vielen positiven Rückmeldungen sehen wir uns darin bestärkt, auch nächstes Jahr wieder für diesen schönen und bunten Anblick zu sorgen. Auf dem Foto von R. Malcher (TBR)  sieht man die Blütenpracht auf der Elberfelder Straße (wenn nicht sichtbar, oben auf AKTUELLES klicken).
Und damit nicht genug, wenn diese Blumen verblüht sind, warten die ausgesäten Sommerblumen darauf, den Tulpen und Narzissen den Rang abzulaufen.

Noch was: Entgegen der Mitteilung in der lokalen Presse wurden unsere Tütchen mit Blumensamen nur anlässlich des Sonntags in Orange im Juni vorigen Jahres produziert und mittlerweile alle verteilt. Wir haben keine mehr!
Aber im Ämterhaus hält die Untere Landschaftsbehörde von bergischen Naturwiesen selber geernteten Samen für Sie bereit!

 

Zurück