Entsorgung > Abwasser

DIE BASIS UNSERER STADT

für eine gesunde Stadtentwicklung

Stadt

Waschen, duschen, trinken, putzen, WC-Spülung: Wasser wird ständig gebraucht. Wenn es nach Gebrauch im Abfluss verschwunden ist, dann ist das Thema Abwasserentsorgung für die meisten Menschen erledigt. Dagegen fängt für die rund 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Geschäftsbereichs Stadtentwässerung die Arbeit jetzt erst an. Eine Arbeit, die für die Bürgerinnen und Bürger weitgehend unbemerkt geschieht. Denn fast alle Abwasseranlagen sind fernab jedes Blickes tief unter der Erde versteckt.

Die meisten Menschen ahnen deshalb weder etwas von dem Aufwand, den die Stadtentwässerung zur Erfüllung ihrer Aufgaben betreibt, noch von ihrer großen Bedeutung für eine Stadt. Denn erst eine moderne Abwasserentsorgung macht das Zusammenleben so vieler Menschen auf engem Raum überhaupt möglich. Die gesetzliche Pflicht zur ordnungsgemäßen Beseitigung der Abwässer sieht vor, dass neben Schmutzwasser aus Haushalt und Industrie auch Regenwasser von Dächern und Straßen abtransportiert wird.