Entsorgung > Abfall > Wertstoffhof > Entsorgungspreise

ENTSORGUNGSPREISE

grundsätzlich und bedingt kostenpflichtige Abfälle

Grundsätzlich kostenpflichtige Abfälle

Folgende Abfälle sind auf dem Wertstoffhof grundsätzlich kostenpflichtig (Bezahlung auch mit EC Karte möglich):
Bau- und Haushaltsabfälle, Bauschutt, Bodenaushub, Straßenaufbruch, Gipsbaustoffe, Flachglas, Asbestzementabfall, Dämmmaterialien und Altreifen.

(Alle Preise in € brutto)

Bau- und Haushaltsabfälle Zusatzinfo Entgelt
Kleinmengen 1 Müllsack 1,50
PKW Kofferraum 6,00
  Kofferraum mit umgeklappter Rückbank 8,50
PKW - Kombi, großer Geländewagen, Van Kofferraum 8,50
  Kofferraum mit umgeklappter Rückbank 17,00
Kleinbus Kofferraum 12,00
  Kofferraum mit umgeklappter Rückbank 25,00
Anhänger bis 750 kg zul. Gesamtgewicht Ladefläche bis 50% beladen (pauschal) 15,00
  Ladefläche bis 100% beladen (pauschal) 30,00
Bei anderen Anlieferfahrzeugen Abrechnung nach Gewicht je Mg. (t) 170,00
Bauschutt, Bodenaushub, Straßenaufbruch, Gipsbaustoffe, Flachglas Zusatzinfo Entgelt
10 l Eimer pauschal 1,00
20 l Eimer pauschal 2,00
70 l Mörtelkübel pauschal 7,00
Lose Anlieferung je Mg. (t) 50,00
Asbestzementabfall, Dämmmaterialien Zusatzinfo Entgelt
Asbestzementabfälle (staubdicht verpackt in sogen. „Big-Bags“ oder bei Kleinmengen in reißfester Folie) je Mg. (t) 150,00
Dämmmaterialien (staubdicht verpackt in reißfesten 120 ltr. Säcken) je Sack pauschal 6,00

HINWEISE: Bitte die Mengenbegrenzung pro Anlieferung beachten!
So genannte "Big-Bags" sind über das Internet oder im Einzelfall in kleiner Stückzahl für 15,-- Euro das Stück beim Wertstoffhof erhältlich.

Altreifen Zusatzinfo Entgelt
PKW- und Motorradreifen mit Felge pro Stück 4,30
" ohne Felge pro Stück 2,80
LKW-Reifen, max. 1,40 m Durchmesser mit Felge pro Stück 12,00
" ohne Felge pro Stück 7,00

Bedingt kostenpflichtige Abfälle

SPERRMÜLL über 2 Mg (t) pro Anlieferung, nach Art oder Menge nicht haushaltsüblich oder von Grundstücken ohne Anschluss an die städtische Abfallentsorgung

GARTENABFÄLLE bei Anlieferung mit LKW, deren zul. Gesamtgewicht 3,5 Mg (t) übersteigt, oder von Grundstücken ohne Anschluss an die städtische Abfallentsorgung.

ELEKTRO- UND ELEKTRONIKGERÄTE, wie weiter unten aufgeführt, wenn nach Art oder Menge nicht haushaltsüblich oder von Grundstücken ohne Anschluss an die städtische Abfallentsorgung.

GEFÄHRLICHE ABFÄLLE sofern sie von Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen stammen. Werden diese Abfälle in Gebinden angeliefert, darf das Behältervolumen im Einzelfall 20 Liter nicht übersteigen. Die Anliefermenge dieser Abfälle darf insgesamt nicht mehr als 60 kg bzw. 60 Liter pro Tag und Abfallerzeuger betragen.

Sperrmüll, Gartenabfälle Zusatzinfo Sperrmüll Gartenabfälle
Kleinmengen 1 Müllsack 1,50 0,50
PKW Kofferraum 6,00 2,50
  Kofferraum mit umgeklappter Rückbank 8,50 4,00
PKW - Kombi, großer Geländewagen, Van Kofferraum 8,50 4,00
  Kofferraum mit umgeklappter Rückbank 17,00 8,00
Kleinbus Kofferraum 12,00 5,00
  Kofferraum mit umgeklappter Rückbank 25,00 10,00
Anhänger bis 750 kg zul. Gesamtgewicht Ladefläche bis 50% beladen (pauschal) 15,00 6,25
  Ladefläche bis 100% beladen (pauschal) 30,00 12,50
Bei anderen Anlieferfahrzeugen Abrechnung nach Gewicht je Mg. (t) 170,00 82,50

HINWEIS: Im Regelfall oder bei einem Defekt der Waage wird eine Pauschalabrechnung durchgeführt. Eine Verwiegung findet nur bei der Anlieferung von Großmengen oder wenn eine Pauschalabrechung nicht eindeutig zuzuordnen ist statt.

(Mg. = Megagramm, hat die Bezeichnung t oder Tonne ersetzt).

Elektrogeräte Zusatzinfo Entgelt
Monitore, Fernseher je Stück 9,50
Ölradiatoren je Stück 8,50
Kühl- und Gefriergeräte bis 160 Liter je Stück 22,50
Kühl- und Gefriergeräte ab 161 Liter je Stück 43,50

Gefährliche Abfälle, Dispersionsfarben, Altmedikamente

Art Zusatzinfo Entgelt
Dispersionsfarben je kg 0,25 €
Spraydosen je kg 1,60 €
Ölhaltige feste Abfälle je kg 0,25 €
PCB-haltige Kleinkondensatoren je kg 2,30 €
Feuerlöscher je kg 0,10 €
Laborchemikalien je kg 2,30 €
Ni-Cd-Batterien (die Flüssigkeiten enthalten) je kg 2,00 €
Lösemittel je kg 1,00 €
Säuren je kg 1,50 €
Laugen je kg 1,50 €
Fotochemikalien je kg 1,60 €
Schädlingsbekämpfungsmittel je kg 2,30 €
Quecksilberhaltige Rückstände je kg 6,70 €
Altöl je kg 0,30 €
Altfarben / Altlacke je kg 0,90 €
Nachweisscheine und Entsorgungsbelege je Stck. 5,00 €

Entsorgungsscheine

Als Nachweis für eine ordnungsgemäße Entsorgung gefährlicher Abfälle auf dem Wertstoffhof erhält der Abfallerzeuger von den TBR einen Übernahmeschein (siehe Muster).
Für die Ausfertigung von Übernahmescheinen und anderen Entsorgungsbelegen ist vor Ort eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 € zu entrichten.