Historie

Keine heiße Asche einfüllen

Was uns heute völlig selbstverständlich erscheint, war vor nunmehr 105 Jahren ein Novum. Bis zu diesem Zeitpunkt war es jedem selbst überlassen, wie er seinen Müll los wurde. Wegen der damit verbundenen Probleme waren sich die Stadtverordneten 1909 einig, diese Aufgabe als „Gemeindeveranstaltung“ zu übernehmen.

100 Jahre öffentliche Abfallbeseitigung in Remscheid waren ein Grund zurückzuschauen und sich zu erinnern was seither geschah.

Für alle, die unsere Ausstellungen 2010 bis 2012 verpasst haben: Die Infotafeln können in 3 Teilen nach wie vor hier als PDF angesehen werden: